EmpfehlenSeite drucken

Ätznatron

Produktbeschreibung

Ätznatron ist ein Hauptbestandteil unseres umfangreichen Lieferprogrammes. Wir handeln hier mit PERLEN und SCHUPPEN. Bitte beachten das wir keine Lauge führen.

Ätznatron wird meistens als Natronlauge oder in Abflussreinigern verwendet. Ätznatron wird zur Synthese von Ameisensäure, Natriumhypochlorit, Natriumphosphat und Natriumsulfid gebraucht. Damit das Natriumhydroxid kein Wasser aus der Luft bindet,
sollte man es mit Trockenmitteln lagern.

CAS-Nr: 1310-73-2
EINECS-Nr: 2151855

Synonyme: Natriumhydroxid, kaustisches Soda
Anwendungsbereiche: Basisrohstoff für die chemische Industrie

Spezifikation

Sicherheitsdatenblätter gemäß 1907/2006/EG Artikel 31

  • eng MSDS EN                                    dt SDB DE

Unverbindliche Produktanfrage

Weitere Informationen

Mögliche Gefahren Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen Physikalische und chemische Eigenschaften Angaben zum Transport Angaben zu Rechtsvorschriften

Dieses Produkt in anderen Sprachen


Zurück

Ihr Ansprechpartner

PENPET-Team - Hamburg

Christoph Meister
Verkauf
Tel. +49 (0) 40 - 67579930
fluessigkeiten@penpet.de

Ich freue mich auf Sie!

Gefahrgutlabel

GHS-Kennzeichnungselemente

Arbeitsstoffkennzeichnung

© PENPET Petrochemical Trading GmbH 2007 - ChemikalienhandelSuchmaschinenoptimierung | Impressum | Haftungsauschluss | AGB