Calciumformiat

CAS-Nr. 544-17-2
EINECS-Nr. 208-863-7

Summenformel: C 2 H 2 CaO 4

Handelsname: Calciumformiat

Synonyme: Calciumdiformiat | Calciummethanoat | E 238
Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Futtermittelzusatz, Bauchemie

Als Calciumformiat wird das Calciumsalz der Ameisensäure bezeichnet. Es zählt zu der Gruppe der Formiate. Es entsteht durch die Reaktion von Kohlenmonoxid und Calciumhydroxid bzw. Formaldehyd mit in einer wässerigen Lösung enthaltenen Calciumverbindung. Calciumformiat zeichnet sich durch Farblosigkeit aus und ist nahezu geruchslos. 

Spezifikation

  Spezifikation STANDARD

Weitere Informationen

Chemische Charakterisierung:
CAS-Nr. Bezeichnung
544-17-2 Calciumformiat

Identifikationsnummer(n)

EINECS-Nummer: 208-863-7
Allgemeine Angaben
Form: kristallines Pulver
Farbe: weißlich
leicht gelblich
Geruch: essigsäureartig
nach Karamell

Zustandsänderung
Schmelzpunkt/Schmelzbereich: 300°C
Siedepunkt/Siedebereich: nicht bestimmt
Flammpunkt: nicht anwendbar
Entzündlichkeit (fest, gasförmig): Der Stoff ist nicht entzündlich.
Explosionsgefahr: Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich.