Iso-Butanol

i-Butanol

Genutzt wird Isobutanol in Derivaten als Lösungsmittel, vorwiegend in der Lackindustrie, da es die Eigenschaften der Lacke optimiert. Isobutanol ist ein Alkanol, also ein Alkohol.

CAS-Nr. 78-83-1
EINECS-Nr. 201-148-0

Summenformel: C4H10O

Synonyme: 2-Methyl-1-propanol | i-Butanol | Isobutanol | Isobutylalkohol | 2-Methylpropan-1-ol | 2-Methylpropanol
Verwendung des Stoffes: Lösungsmittel

Spezifikation

 Spezifikation STANDARD

Weitere Informationen

Chemische Charakterisierung für Iso-Butanol,
Iso-Butanol, i-Butanol, 2-Methyl-1-propanol
:
CAS-Nr. Bezeichnung 78-83-1 Butanol

Identifikationsnummer(n)
EINECS-Nummer: 2011480
EG-Nummer: 603-004-00-6
Allgemeine Angaben
für Iso-Butanol, Iso-Butanol, i-Butanol, 2-Methyl-1-propanol:
Form: flüssig
Farbe: farblos
Geruch: alkoholartig

Zustandsänderung
Schmelzpunkt/Schmelzbereich: -108°C
Siedepunkt/Siedebereich: 108°C
Flammpunkt: 24°C
Zündtemperatur: 390°C
Explosionsgefahr: Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich, jedoch ist die Bildung
explosionsgefährlicher Dampf-/Luftgemische möglich.

Explosionsgrenzen:
untere:
1,7 Vol %
obere: 12 Vol %
Dampfdruck bei 20°C: 12 hPa
Dichte bei 20°C: 0,8016 g/cm3

Löslichkeit in / Mischbarkeit mit
Wasser bei 20 °C: 100 g/l
pH-Wert (80g/l) bei 20°C : 7
Verteilungskoeffizient (n-Octanol/Wasser): 0,79 log POW
Viskosität: dynamisch bei 20°C: 3,95 mPas