Trioctyltrimellitat

TOTM

Trioctyltrimellitat (TOTM) ist ein primärer Weichmacher für Polyvinylchlorid Harz und Copolymer-Anwendungen. Es bietet Kompatibilität, gute Eigenschaften bei tiefen Temperaturen, leichte Verarbeitung und ein hohes Maß an Beständigkeit. Es wird in verschiedenen Kunststoffen wie Polyvinylchlorid, Chlorethylen Copolymer, Ethylcellulose, Polymethylmethacrylat Methylacrylat eingesetzt. Es wird außerdem für die Herstellung von Weich-PVC-Folien, Platten, Weich-PVC-Draht und Kabeln verwendet.

CAS-Nr. 89-04-3
EINECS-Nr. 201-877-4

Handelsname: Trioctyltrimellitat (TOTM)
Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Weichmacher (PVC)

Spezifikation

 Spezifikation STANDARD

Weitere Informationen

Chemische Charakterisierung für Trioctyltrimellitat (TOTM):
CAS-Nr. Bezeichnung 89-04-3 Trioctylbenzol-1,2,4-tricarboxylat
Identifikationsnummer(n)
EINECS-Nummer: 201-877-4
Allgemeine Angaben
für Trioctyltrimellitat (TOTM):
Form: ölig
Farbe: klar, leicht gelblich
Geruch: charakteristisch

Zustandsänderung
Schmelzpunkt/Schmelzbereich: nicht bestimmt
Siedepunkt/Siedebereich: 278-283°C
Flammpunkt: nicht anwendbar
Entzündlichkeit (fest, gasförmig): Der Stoff ist nicht entzündlich.
Explosionsgefahr: Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich.
Dichte bei 20°C: 0,99 g/cm³

Löslichkeit in / Mischbarkeit mit
Wasser: nicht bestimmt